Über das Projekt

Das Projekt „EcoMode – Förderung eines umweltfreundlichen Geschäftsmodells in KMUs in der Hotelbranche“ ist ein strategisches Erasmus + – Partnerschaftsprojekt. Das Projekt leistet einen Beitrag zur Förderung von öko-innovativen Schulungsprogrammen für Geschäftsmodelle, um ein nachhaltiger Teil der Hotelbranche zu werden. EcoMode sieht vor, die Qualität der Ausbildung von Fachleuten im Bereich Ökoinnovatives Business Management durch flexible, übertragbare und innovative Lernergebnisse zu verbessern. Das Hauptziel des Projekts ist es, in den Partnerländern in KMUs im Tourismusbereich, Rahmenbedingungen für Geschäftsmodelle mit Öko-Innovationen zu schaffen und bestehende bewährte Verfahren zu kombinieren. Dadurch soll ein Standard entwickelt werden, der als Schulungsmethodik und Zertifizierung verwendet werden kann. Die Hauptzielgruppe des EcoMode-Projekts sind Ausbildner in Berufsbildungsorganisationen, die Manager und Unternehmen der Hotellerie zu öko-innovativen Geschäftsmodellen schulen.

Kommentare sind geschlossen.